UNSER LEITBILD

Das Unternehmen aqua-global widmet sich dem Wohlbefinden der Menschen, der Umwelt sowie der Zukunft. In Zeiten von Lobbyismus geprägten Branchen ist es für den Verbraucher nur noch schwer möglich sich eine unabhängige Meinung zu bilden. Unser Alltag wird bestimmt von Meinungen anderer die oftmals widersprüchlicher nicht sein können. Auch wir von aqua-global sind uns darüber im Klaren das die Meinungen zum Wasserkonsum in Deutschland weit auseinander gehen. Ob nun der Mineraliengehalt, die tägliche Verzehrmenge oder aber giftige Inhaltsstoffe in Leitungs- und Flaschenwasser, zu jedem Thema gibt es selbsternannte Experten deren Meinungen so unterschiedlich sind das die Verbraucher zunehmend verunsichert sind.

Wir von aqua-global möchten aufklären, wir möchten Ihnen die Chance geben sich Ihr eigenes Bild zu machen und Ihre eigene Entscheidung zu treffen. Bei unseren Berichten geht es nicht darum Lobbyismus zu betreiben - nein es geht um Sie als Mensch, um die Umwelt sowie unser aller Zukunft.

Wir laden Sie nun herzlich ein auf eine Reise durch das Leitbild des Unternehmens. Erfahren Sie was sich hinter Mensch, Umwelt und Zukunft verbirgt...

MENSCH

Mensch

Wir möchten Menschen glücklich machen. Ob nun mehr Bequemlichkeit, Kostenersparniss oder Gesundheit, bei aqua-global steht der Mensch im Vordergrund!

Wasser ist das Lebensmittel Nr. 1 und wird hierzulande immer noch gerne in Plastikflaschen gekauft. Kritiker bezeichnen Flaschenwasser als einen der besten Marketingtricks unserer Zeit. Denn dass sich hinter der Bezeichnung „Tafelwasser“ ein extrem überteuertes, mit Kohlensäure versetztes Leitungswasser verbirgt, ahnen die Wenigstens. Auch wenn qualitativ selten besser, ist das Wasser aus der Flasche erheblich teurer. Zwei Liter Mineralwasser kosten im Durchschnitt einen Euro. Für den gleichen Euro bekommt man ca. 200! Liter Leitungswasser.

Zudem befinden sich im Flaschenwasser, wie auch im Leitungswasser, Fremdstoffe die eigentlich nichts mit Wasser zu tun haben. So zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie das Plastikflaschen Hormone an das Wasser abgeben. Weiterhin finden sich in diversen Flaschenwässern Pestizidrückstände die sonst nur im Leitungswasser vermutet wurden. Die Gesamtsituation regt zum nachdenken an wenn man bedenkt das in der Trinkwasserverordnung gerade einmal ca. 30 Stoffe mit einem Grenzwert versehen sind, wobei die WHO von bis zu 200 gesundheitsgefährdenden Stoffen im Wasser ausgeht. Überraschend auch das die Mineralwasserverordnung eine abgespeckte Form der Trinkwasserverordnung ist. Im Flaschenwasser dürfen daher Stoffe vorhanden sein, die die Trinkwasserverordnung ausschließt.

Und was ist mit der Bequemlichkeit? Obwohl in unseren Haushalten überall ein Wasseranschluss vorhanden ist kaufen wir teures, qualitativ zu hinterfragendes Flaschenwasser. Wir fahren zum Getränkemarkt, schleppen die schweren Flaschen, und schlagen uns mit der Leergutproblematik rum. Warum? In den meisten Fällen wird uns berichtet das Leitungswasser nicht schmeckt oder das man beim Verzehr ein ungutes Gefühl hat. Dabei ist die Lösung doch so einfach.

aqua-global bringt kleine Wasserveredlungsgeräte in die Haushalte. Angeschlossen an Ihr Leitungswasser filtrieren wir sämtliche Schadstoffe und negative Geschmacksträger, bis zu 99,9 % aus dem Wasser. Das Ergebniss: Ein Wasser das seines Gleichen sucht! Geschmacklich sowie Qualitativ höchstwertig. Nie wieder Kisten schleppen, nie wieder zu viel Geld ausgeben und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun - das ist aqua-global!

UMWELT

Umwelt

Wir und all unsere Kunden betreiben aktiven Umweltschutz.

Der Transport von Flaschenwasser sowie die Unmengen an Plastik gilt es in der heutigen Zeit zu vermeiden. Helfen auch Sie mit!

Weltweit werden jährlich über 89 Milliarden Liter Wasser in Plastikflaschen abgefüllt wovon 80 % nicht recycelt werden. Ein unzumutbarer Zustand für unseren Planeten. Statistisch gesehen trägt jeder Deutsche jährlich rund 140 Liter Flaschenwasser nach Hause - Tendenz steigend. Würden wir sämtliche Mineralwasserkisten die in Deutschland pro Jahr gekauft werden ein Jahr lang hintereinander stellen, so würden wir den Planeten 14x umrunden. Übereinander gestellt wäre der Turm 385.000 km hoch - das entspricht der Entfernung von der Erde zum Mond!

Wussten Sie das 1 Liter Flaschenwasser 1000x mehr Energie verschwendet wie 1 Liter Leitungswasser? Zahlen die unfassbar sind!

Bis zum heutigen Tage ist es unseren Kunden und uns gelungen jährlich 12.600.000 Wasserflaschen einzusparen und jedes Jahr werden es mehr!

Es ist an der Zeit umzudenken. Sparen Sie zukünftig Geld und Zeit, leben Sie gesünder und tun Sie zudem etwas für nachhaltigen Umweltschutz.

ZUKUNFT

Zukunft

Wir setzen auf Innovation. Neue Technologien und intensive Forschungsarbeit!

Wir arbeiten ausschließlich mit dem führenden Hersteller im Bereich Wasserfiltration zusammen. Jede Minute findet weltweit 1 Wasserveredlungssystem aus unserem Portfolio einen neuen Abnehmer. Das sind pro Tag 1440 neue Umweltschützer. Pro Jahr sprechen wir von über einer halben Millionen Menschen die Sich den Gang zum Getränkemarkt sparen, die bequemer und gesünder leben. Menschen die Geld sparen und der Umwelt helfen.

Unser Hersteller ist das einzigste Unternehmen das für sämtliche Produkte die Gold Seal Zertifizierung erhalten hat. Die GoldSeal Zertifizierung wird von der Water Quality Assocciation durchgeführt und beinhaltet 200 tests bezgl. der Filtration, 100.000 Beurteilungen zur Erkennung schädlicher / giftiger Stoffe sowie eine Werksprüfung pro Jahr.

Als zertifiziertes Servicecenter und authorisierter Fachhandelspartner für den Standort Deutschland bieten wir auch Ihnen die Möglichkeit einer bequemeren, günstigeren und qualitativ hochwertigeren Zukunft.